hurra Pinot Noir Rosé 


Rebsorte:
                  Pinot Noir  
                                    (Spätburgunder)

 

Alkoholgehalt:        11 %vol

 

Säure:                        6,9 g/l

 

Restsüße:                 6,3 g/l

 

Geschmacks-

richtung:                   Trocken

 

Primäraromen: Fruchtige Waldbeeren, dezente Barrique-aromen, feine mineralische Noten 

 

 

 

Weinbergslage: Klosterberg, Oestrich-Winkel, Rheingau, alte Reben (1978)

 

Produktionsverfahren: Konsequent selektive Handlese, Jahrgangscuveé aus 2014 und 2017, ohne Zusatz von Weinbehandlungsmitteln, Teilausbau in französischen Barriques, natürliche Sedimentation, Kaltvergärung mit zweifachem Hefekonzept, langes Hefelager

Beschreibung: hurra Pinot Noir Rosé ist ein erfrischender und eleganter Rosé-wein mit dezenter Barriquenote. Der Wein zeichnet sich besonders durch seine Tiefe und Feingliedrigkeit aus. Feine Aromen roter Waldbeeren, angenehme mineralische Noten und ein lang anhaltender Abgang machen diesen Wein zu einem besonderen Genusserlebnis - ein idealer Terrassenwein und Speisen-begleiter, z.B. zu leichten Grillgerichten, Salaten oder asiatischer Küche.